Klaus-Peter Kussmann    Fit für die »digitale Zukunft«